https://www.bondarenko-ps.de

 

Zum dritten Mal ist Jens Bondarenko bei uns zu Gast - 

Ich erlebte das Ende eines Landes mit. Es wird eine vielfältiges Zwischenresümee gezogen werden, was sich nach 10950 Tagen Gesamtdeutschland in Thüringen zeigt. Die entstandenen Bilder mit Lokalbezug porträtieren 30 Jahre Ende der DDR. Was würde ein Besucher sehen, der nie zuvor hier war? Welche Spuren des Aufgegebenen finden sich?


2021 09 Bondarenko Teaser 10950 TageZunächst steht das Thema im Vordergrund, zu dem ich während Fahrten durch Thüringen im Sommer 2018 gekommen bin. Mir ist die Sichtweise vorwiegend auf das ländliche, nicht direkt von Förderprojekten und Privatinvestitionen geprägte Thüringen wichtig. Es werden keine Vergleiche gezogen, sondern gezeigt, was heute, jetzt zu sehen ist. Wer dabei zurücksehen kann, wird auch die Gegenwart anders sehen. Den Bezug zum Ausgangspunkt 1990 für die Entwicklung Thüringens nach dem Ende der DD
R kann jeder20210 09 Bond 2 Betrachter selbst herstellen, der Erinnerungen oder Berichte “von damals” mitbringt. Den Kontext der Fotografien bildet somit jeder Betrachter selbst, der “dabei” war. Gleichzeitig entsteht eine Momentaufnahme, die bei 40, 50 oder... Jahren Gesamtdeutschland herangezogen werden könnte. Ein räumlich weiter gefasstes Bild Thüringens, sozusagen Ausschnitte aus der Realität bringt vielleicht nicht jeder Betrachter mit, daher geben meine Bilder aus der Zeit 30 Jahre später einen möglichen Startpunkt.

Anfahrt und Kontakt

Eingebettet in eine abwechslungsreiche, bewaldete Hügellandschaft am nordöstlichen Rand des Thüringer Beckens hat sich mit Schloss Beichlingen ein imposantes und vielseitiges Baudenkmal über Jahrhunderte erhalten.

weiterlesen

Entdecken und bestaunen Sie die Geschichte, die Außenanlagen und die Räume von Schloss Beichlingen ... 

Schloßführung ca. 1 Stunde weiterlesen