https://www.bondarenko-ps.de

Photographie von Jens Bondarenko transportiert auf unerwartete Weise mit ihrer eigenen und nicht alltäglichen visuellen Sprache besondere Aspekte dessen, was nicht offensichtlich ist. Sie zeigt die Essenz des Moments ohne Konzentration auf technische Hilfsmittel.

Das Entstehen der Photografie gleicht einer Begegnung - jedes Ergebnis orientiert sich individuell am Motiv, ohne eine Handschrift vermissen zu lassen. Mehr benötigt es nicht, einzigartige Bildarbeiten zu erleben und doch ist es selten. Die Natürlichkeit von Menschen, Natur und von Menschen Geschaffenem ist immer Leitmotiv. Die photografischen Themen seiner Bilder sind unbegrenzt, Spontanität und Konzeption balancieren. Die Geschichte, die jede seiner Photographien erzählen wird, ist das Ergebnis des Aufeinandertreffens von Persönlichkeiten und Ausdruck ihrer Beziehung zueinander.

Seine Photographien entstehen zunächst ohne Kamera, zuerst steht immer die Begegnung mit dem Unbekannten.

 

Zum zweiten Mal ist Hr. Bondarenko bei uns zu Gast - der Förderverein lädt die Besucher zu diesen Entdeckungen herzlich ein.

 

 

 

Anfahrt und Kontakt

Eingebettet in eine abwechslungsreiche, bewaldete Hügellandschaft am nordöstlichen Rand des Thüringer Beckens hat sich mit Schloss Beichlingen ein imposantes und vielseitiges Baudenkmal über Jahrhunderte erhalten.

weiterlesen

Entdecken und bestaunen Sie die Geschichte, die Außenanlagen und die Räume von Schloss Beichlingen ... 

Schloßführung ca. 1 Stunde weiterlesen